Nächste Fahrtage

Aktueller Stand der Hauptuntersuchungen

Seit dem 2. März weilt unser Schienenbus VT 95 9396 im Netinera Instandsetzungswerk Neustrelitz zum Radsatz- und Tragfederntausch. Zusätzlich werden noch Arbeiten an der Bremsanlage des Triebwagen durchgeführt. Die neu angefertigten Tragfedern wurden im Beiwagen mit aufgeliefert. Ein Teil der Kollegen der “Diesel-Gruppe” nahm an der Überführungsfahrt von Basdorf nach Neustrelitz teil und konnte sich einen Überblick über das Werk Neustrelitz verschaffen. Bei den Fahrzeugwerken Miraustraße in Hennigsdorf läuft gegenwärtig noch die Hauptuntersuchung der Wagen 1 und 14.

2017_03 HU VT95_062017_03 HU VT95_07

2017_03 HU VT95_042017_03 HU VT95_02

Die Hauptuntersuchung der Köf 4280 schreitet weiter voran. Die Revisionsarbeiten an den Zugeinrichtungen konnten abgeschlossen werden und wurden mit Reinigungsarbeiten im Lokrahmen fortgeführt. Inzwischen wurde der Hauptluftbehälter durch einen Prüfingenieur einer Wasserdruckprobe unterzogen. Hier gab es keinerlei Beanstandungen, somit kann der Behälter weiter eingesetzt werden. Nachdem die originalen Rangierkupplungen aufgearbeitet wurden, fanden diese wieder ihren angestammten Platz an der Lokomotive. Eine Abnahme der Kupplungen steht noch aus.

2017_03 HU Köf II_082017_03 HU Köf II_11

2017_03 HU Köf II_072017_03 HU Köf II_10

Im Wagen 6 wurde die Umgestaltung des 3.-Klasse-Abteils fortgeführt. Nachdem die Wände und Decken geschliffen wurden, konnten diese grundiert werden. Ein erster Anstrich der Decke in cremeweiß ist schon erfolgt. Die Sitzgestelle für die bundesbahntypischen braunen Kunstledersitze wurden ebenfalls schon farblich behandelt. In den nächsten Tagen werden die Gepäckraufen gesandstrahlt und grundiert. Abschließend erhalten diese wieder ihren gold-gelben Anstrich.

2017_03 Umbau Wagen 6_032017_03 Umbau Wagen 6_02

2017_03 Umbau Wagen 6_092017_03 Umbau Wagen 6_12

2017_03 Umbau Wagen 6_182017_03 Umbau Wagen 6_17

2017-03_Umbau Wagen 6_212017-03_Umbau Wagen 6_22

2017-03_Umbau Wagen 6_232017-03_Umbau Wagen 6_24