Nächste Fahrtage

Osterfeuerfahrt 2017

Traditionell haben wir mit einem ausgebuchten Sonderzug zum Osterfeuer in Basdorf am Ostersonnabend unsere diesjährige Saison eröffnet.  Die Gastdampflok 131.060 zog einen Zug aus 5 Reisezugwagen. Unsere Diesellok MB 200N half beim Rangieren. Unsere Schienenbusgarnitur und drei Reisezugwagen befinden sich gerade in Hauptuntersuchung in Neustrelitz, Hennigsdorf und Basdorf und standen daher nicht zur Verfügung. Wie prognostiziert verzogen sich am späten Nachmittag die Regenwolken, so daß unsere über 200 Fahrgäste die Fahrt und das Osterfeuer bei sonnig heiterem Himmel genießen konnten.

2017-04-15_Osterfeuer_012017-04-15_Osterfeuer_02

Bei Ankunft des Zuges wurde das Osterfeuer entzündet. Über einen separaten Eingang, ohne Wartezeit, konnten unsere Fahrgäste das Festgelände betreten und das riesige Feuer beobachten. Für weitere Unterhaltung wurde mit Live-Musik und Schaustellerbuden gesorgt. Nach dem Höhenfeuerwerk machten sich die Teilnehmer auf den rund 10 minütigen Rückweg zum Bahnhof Basdorf und fuhren in den geheizten historischen Personenwagen durch den nächtlichen Naturpark Barnim zurück nach Berlin. Pünktlich wurde der Haltepunkt Wilhelmsruher Damm erreicht.

2017-04-15_Osterfeuer_032017-04-15_Osterfeuer_04

Trotz der Hauptuntersuchung unseres Buffetwagens mußten unsere Fahrgäste nicht auf warme Würstchen und kühle Getränke während der Fahrt verzichten. Wir hatten in unserem Packwagen einen kleinen Getränkestand eingerichtet, der aufgrund der kühlen Witterung auch Glühwein im Angebot hatte.