Nächste Fahrtage

Filmaufnahmen

Nutzen Sie die Möglichkeit, die Historie der Eisenbahn in ihren Film einzubringen. Wir versuchen mit größtmöglichem Engagement ihre Ideen umzusetzen.

Schicken Sie Ihren Location-Scout vorbei, damit er sich von den vielfältigen Möglichkeiten selber überzeugen kann – und das nur 10 km von Berlin entfernt!

Unter anderem wurden mit unserem Zug Aufnahmen für “OTTO – Der Katastrofenfilm” oder den Oscar-prämierten Kurzfilm “Spielzeugland” sowie “Suchkind 312″ gedreht. Auch unser Schienenbus VT 95 wurde für Filmarbeiten der Komödie “Hoffnung für Kummerow” im Bahnhof “Zechlin” gemietet.

Dampf- und Diesellokomotiven, historisches Wagenmaterial, geschützte Hallenbereiche, Strecken im Wald und durch Felder, Bahnhöfe und vieles mehr warten nur darauf, neu entdeckt zu werden.

Im Museum Basdorf gibt es genügend Platz für die Logistik, Küche & Sanitäre Anlagen sowie Duschen sind vorhanden.