Weihnachtliche Berliner Stadtrundfahrten

Wir dampfen mit dem Nikolaus eine Runde durch Berlin

 

Sonntag, 2. Dezember 2018

50 3610 wird unseren Museumszug über den Berliner Innenring ziehenSteigen Sie ein in unseren Museumszug zu einer Fahrt durch das vorweihnachtliche Berlin.
Nachdem unser leer aus Basdorf kommender Zug Berlin-Gesundbrunnen erreicht hat, wird während des Einstiegs der Fahrgäste die Lok an das andere Zugende umgesetzt. Anschließend zieht uns die Schlepptender-Dampflokomotive 50 3610 mit der Rauchkammer voraus über Pankow nach Norden. Am Karower Kreuz biegen wir nach Südosten ab und durchfahren Hohenschönhausen, durchqueren das Biesdorfer Kreuz in Nord-Süd-Richtung  und biegen dann nach passieren der Wuhlheide im grossen Bogen nach Schöneweide ab, wo es einen Fotohalt mit dem Nikolaus auf dem Bahnsteig geben wird. In Neukölln treffen wir dann auf den Berliner Innenring. Vorbei am ehem. Flughafen Tempelhof fahren wir über Schöneberg, Westkreuz und Jungfernheide direkt zum Bahnhof Gesundbrunnen.
Der Nikolaus fährt mit und verteilt während der Fahrt Süßigkeiten an die Kinder. Unser Buffetwagen hält neben dem üblichen Angebot auch Glühwein und Kinderpunsch bereit. Die Fahrkarten sind ausschliesslich im Vorverkauf (incl. Sitzplatzreservierung) erhältlich.
Nach der ersten Fahrt kehrt der Zug in das Bw Basdorf zurück, um dann mit frisch aufgefüllten Vorräten wieder für die zweite Runde in Berlin-Gesundbrunnen einzufahren.

Werte Freunde des Schienenstranges,
wie uns am 17.09.2018 vom Infrastrukturbetreiber mitgeteilt wurde können wir die ursprünglich geplante Route über Berlin-Lichtenberg wegen einer angekündigten Streckensperrung im Bereich des westlichen Biesdorfer Kreuzes leider nicht befahren. Aus diesem Grund müssen wir den Fahrtverlauf ändern und umfahren Lichtenberg über den nord-östlichen Berliner Aussenring.
Wir bitten um Verständnis für diese Änderung!



 Der Weihnachtsmann ist auch dabeiFahrpreise:
Erwachsene 22,00 €
Kinder (3-12 Jahre) 10,00 €
Polsterklasse 3,00€ Zuschlag/Sitzplatz

 
 

Diese genannten Fahrzeiten entsprechen dem aktuellen Planungsstand und könnten sich noch ändern. Sobald uns die genauen Fahrzeiten von den Infrastrukturbetreibern vorliegen, werden wir diese auf unserer Homepage veröffentlichen. Alle bis dahin gebuchten Fahrgäste werden per E-Mail über die Abfahrzeiten informiert.

< Zurück zur Übersicht