26.08.2018 Sonderfahrt zum Brandenburg-Tag nach Wittenberge

Mit dem Panorama-Schienenbus ins Eisenbahnmuseum

Sonntag, 26. August 2018

Mit unserem Schienenbus, Baujahr 1954, fahren wir von Basdorf über Berlin- Gesundbrunnen nach Wittenberge. Die Strecke Berlin – Wittenberge – Hamburg wurde bereits 1846 eröffnet und vor einigen Jahren zur Schnellfahrstrecke ausgebaut. Aus Anlass des Brandenburg-Tages  öffnet der Historische Lokschuppen Wittenberge, das größte Eisenbahnmuseum in Brandenburg, seine Tore. Der Eingang liegt direkt am Bahnhof. Drei der sieben Dampfloks werden angeheizt, weitere Diesel- und Kleinlokomotiven sowie div. Sonderfahrzeuge ausgestellt. Auch das leibliche Wohl wird nicht zu kurz kommen. Der Festbereich des Landesfestes beginnt am Bahnhof und zieht sich durch die Altstadt bis zum Elbufer. Unsere Fahrgäste können sich ihren Aufenthalt in Wittenberge frei einteilen
Weitere Infos: www.dampflok-wittenberge.de und www.landesfest.de

Mindestteilnehmerzahl für diese Fahrt: 35 Personen

Im Fahrpreis enthalten sind die Hin- und Rückfahrt auf reservierten Polstersitzen und der Eintritt ins Eisenbahnmuseum incl. einer Führerstandsmitfahrt.

 

Schienenbusgarnitur des Vereins Berliner Eisenbahnfreunde mit Schienentrabi in Wittenberge 2013
 

Diese Fahrt befindet sich noch im Planungsstadium. Sobald uns die genauen Fahrzeiten von den Infrastrukturbetreibern vorliegen, werden wir diese auf unserer Homepage veröffentlichen. Alle bis dahin gebuchten Fahrgäste werden per E-Mail über die Abfahrzeiten informiert.

< Zurück zur Übersicht