Unsere Filmabende

In den Herbst- und Wintermonaten laden die Berliner Eisenbahnfreunde e.V. seit mehr als 30 Jahren zu einem gemütlichen Beisammensein ein. Im Schummerlicht der Leinwand erinnern interressante Filme an Verkehrsmittel der Gegenwart, oder an solche aus längst vergangenen Epochen.

Wo?

  • Die Filmabende finden in der Gaststätte Poseidon, Fritz-Wildung-Str. 7a in Berlin-Wilmersdorf in der Nähe vom S-Bahnhof Hohenzollerndamm, unmittelbar am Eingang zum Eisstadion Wilmersdorf statt.

Wann?

  • Einlaß ab 17.00 Uhr, Beginn 18:00 Uhr, Ende ca. 21:00 Uhr

Kosten die Filmabende Eintritt?

  • Nein, der Eintritt ist frei, freiwillige Spenden zugunsten der Berliner Eisenbahnfreunde werden aber gerne entgegengenommen!

Programmvorschau 2018 / 2019
 

Freitag, 26. Oktober 2018

  • BERLIN 1989 - historische Rückblicke 
  • 52 2751 - als ,,La Tortuga"..... missbraucht (1982/87)
  • Geschichten der Berliner U-Bahn
  • Dampfloktreffen - damals in Karow/Mecklenburg (1981)
  • Die Woltersdorfer Straßenbahn (1988)

Freitag, 23. November 2018

  • Lutz Stumpf reiste 2018 nach Japan. Das zeigt er uns in Bild und Ton.
  • Mit dem Rheingold von Köln nach Bochum-Dahlhausen (1975)
  • Straßenbahnen in Kiel und Kassel (1983/84)
  • Wenn's Winter wird - bei der S-Bahn
  • Jenseits der Oder, zu Polens Schmalspurbahnen (1991)

Freitag, 25. Januar 2019

  • Peter Schwintowski zeigt: Geheimnisvolle Pyramiden, aber auch die Rittnerbahn auf schmaler Spur in Südtirol (2001/03)
  • Unterwegs 89 in: Österreich, Italien, BRD und DDR
  • Romantik auf der Stadtbahn - mit einem alten Stadtbahnzug von 1927/28
  • Quer durch Berlin - im Winter - mit der Straßenbahn (90er Jahre)

Freitag, 22. Februar 2019

  • Die Mauer ist grenzenlos (1989/90)
  • Historischer Dampflokfilm (1914-37)
  • Die Jahrhundertfeier 1935
  • Berlin zur Kaiserzeit
  • IN MEMORIAM: Ausgediente Berliner Straßenbahnen

Wir wünschen Ihnen bei unseren Filmabenden spannende Unterhaltung!